Wie wichtig ist ein gesunde Schlafqualität?

How important is a healthy sleep quality?

29.06.2023 | magazine

Gesunder Schlaf spielt eine grosse Rolle für die Regeneration der mentalen, geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit. 

 

Schlaf ist ein verkannter Hochleistungsträger: Während das kognitive Bewusstsein in den Zustand des Feierabends übergeht, vollziehen sich simultan essenzielle regenerative Prozesse im Körper. In dieser Phase erfolgt eine gezielte Verschiebung von kürzlich erworbenem Wissen vom kurzfristigen ins langfristige Gedächtnis. Zudem wirkt sich ausreichender und effizienter Schlaf positiv auf die Aufmerksamkeit, Konzentration und kreative Denkfähigkeit aus.

 

Während des Traumzustandes wird der Organismus mit äußerster Effizienz gereinigt, notwendige Reparaturprozesse werden vorgenommen und Abfallprodukte fachmännisch eliminiert. Zudem erfährt die Haut eine revitalisierende Erholung, während die Muskelstrukturen aktiv aufgebaut werden. Gleichzeitig erfolgt eine Neuausrichtung der immunologischen Abwehrmechanismen, wodurch ein optimales Funktionieren gewährleistet wird. 

Die Schlafeffizienz ist ein entscheidender Parameter, der die Qualität des Schlafes und die Fähigkeit des Körpers, sich zu erholen, widerspiegelt. Sie bezieht sich auf den Anteil der tatsächlich im Schlaf verbrachten Zeit im Verhältnis zur Gesamtdauer der Schlafperiode. Eine hohe Schlafeffizienz ist von großer Bedeutung, da sie zahlreiche positive Auswirkungen auf die körperliche und geistige Gesundheit hat.

 

Neben den direkten Auswirkungen auf die körperliche und geistige Gesundheit hat die Schlafeffizienz auch indirekte Vorteile. Eine erhöhte Schlafqualität führt zu einem gesteigerten Energieniveau und einer verbesserten Stimmungslage. Es erleichtert den Stressabbau und trägt zur psychischen Ausgeglichenheit bei. Zudem spielt die Schlafeffizienz eine entscheidende Rolle bei der Regulierung des Körpergewichts und der Aufrechterhaltung eines gesunden Stoffwechsels.

Um die Schlafeffizienz zu verbessern, sollten gesunde Schlafgewohnheiten und eine angenehme Schlafumgebung gefördert werden. Dazu gehören regelmäßige Schlafenszeiten, eine optimale Raumtemperatur, Dunkelheit und Ruhe. Individuelle Strategien wie Entspannungstechniken, regelmäßige körperliche Aktivität und der Verzicht auf stimulierende Substanzen vor dem Schlafengehen können ebenfalls zur Steigerung der Schlafeffizienz beitragen.

 

Adaptogene sind pflanzlichen Substanzen, die dabei helfen, den Körper auf natürliche Weise auszugleichen und Stress zu bewältigen. Obwohl ihre Hauptfunktion darin besteht, Stress abzubauen und die allgemeine Widerstandsfähigkeit des Körpers zu stärken, haben sie auch eine positive Wirkung auf die Schlafqualität.